Lehrergesundheit

Die Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen. Um dieses Gut zu schützen und aufrecht zu erhalten, tragen alle eine Verantwortung.

Im Kontext Schule ist die Gesundheit der Lehrerinnen und Lehrer eine wesentliche Säule, wenn nicht sogar die Basis für eine gelingende Bildung.

Ausgehend von meinen Facharbeiten zum Thema Prävention und den Erfahrungen als Physiotherapeutin habe ich im Jahr 2015 die Gesundheit der Pädagogen (und folgende der Schülerinnen und Schüler) an der GutsMuths-Grundschule in den Mittelpunkt eines Studientages gestellt. Die Ergebnisse sind nachhaltig in unsere Arbeit eingeflossen. Ausgehend von der Organisation und Planung des Schullebens bis zu konkreten Bewegungs- und Entspannungsangeboten haben wir die Gesundheit aller im Blick und fördern sie.

Meine Teilnahme an diversen Fortbildung zum Thema "Gesundheit""Gesunde Führung" und "Gesund führen"  im Kontext Schule sowie ein Fachgespräch mit Frau Remmler-Bellen (ehem. Schulleiterin und Gesundheitspräventologin) hat einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, die Dringlichkeit dieses Themas zu unterstreichen und weiter zu verfolgen.

Wichtige Aspekte zur Gesunderhaltung sind im Gesundheitskonzept festgehalten.

Aktuelle Angebote: Schwimmen, Entspannungsangebote

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.