Drei Tage dreht sich alles wie immer im Dezember um Bücher und die Freude am Lesen. Der Lesewettbewerb in den Klassen und in der Jahrgangsstufe 6 war neben den Plakatwettbewerben (Buchvorstellung), den Vorleserunden mit den externen Vorlesern und den Schmökerstunden der Höhepunkt der Tage für die Kinder. Ganz fleißig wurde geübt, um die beste Vorlesung zu halten. Der beste Leser der Schule, Stefan aus der 6b, darf uns beim bundesweiten Vorlesewettbewerb vertreten. Herzlichen Glückwunsch dazu und ganz herzlichen Dank allen, die uns in dieser Woche unterstützt haben.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.